Auf einer Klausursitzung des Vorstandes des FuH wurden die Planung für den Um- und Anbau zu Ende gebracht.